Über das Netzwerk

Foto der Mitglieder von Mats e.V.

MATS e.V.

Das Netzwerk für Tageseltern und Familien
Wir bieten ein Forum der kollegialen Begegnung und eine Anlaufstelle für Familien.

Der Wunsch Familie und Beruf zu vereinbaren und eine für die individuellen Bedürfnisse geeignete Kinderbetreuung zu finden, stellt Eltern vor große Herausforderungen. Um diese zu meistern, bedarf es hinreichender Orientierung und Information.

MATS e.V. bietet regelmäßig kreative Angebote und einen lebendigen Austausch rund um den Themenbereich der Kindertagesbetreuung von unter 3-jährigen Kindern. Seit unserer Vereinsgründung im Jahr 2012 informieren wir Eltern über die Kindertagespflege und stellen die besonderen Merkmale dieser sehr persönlichen und individuellen Betreuung heraus. Eine herausragende Stärke dieser Betreuungsform stellt die Bindungs-und Beziehungsqualität dar, die zu einer vertrauensvollen und verlässlichen Zusammenarbeit mit den Familien führt. Die Familien wachsen zusammen und unterstützen sich gegenseitig auch in anderen Bereichen des Lebens. Häufig wirken diese individuellen und intensiven Beziehungserfahrungen über viele Jahre weiter.

Unser Leitgedanke lautet: Denn gemeinsam sind wir stärker!

Von diesem Leitgedanken getragen engagieren wir uns vereint und entschlossen für unsere Anliegen. Unsere Vereinsarbeit zeichnet sich daher durch offene Kommunikation und große Lebendigkeit aus. MATS setzt darauf, dass alle Mitglieder eigene Ideen entwickeln und einbringen können. Sie werden in ihrer Einzigartigkeit gesehen und anerkannt. In diesem Zusammenhang stellt die wissenschaftliche Arbeit von Prof. Dr. Gerald Hüther und der Akademie für Potentialentfaltung seit Vereinsgründung eine Grundlage unserer Vereinsarbeit dar. Unsere Mitglieder entfalten ihre Potentiale und wachsen damit über sich hinaus. Dieser Entwicklung sind keine Grenzen gesetzt und keine Hürde ist zu hoch, um sie zu überwinden. Co-kreative Entwicklungsprozesse werden ermöglicht. Dies ist eine großartige Erkenntnis aus der Vereinsarbeit und eine große Entwicklungschance für jedes einzelne Mitglied und der MATS Gemeinschaft.
Wir wünschen uns daher Mitglieder, die sich darüber freuen, wenn…

  1. …sie sich gegenseitig unterstützen.
  2. …sie sich aktiv mit Ideen, Vorstellungen und Meinungen zum Vereinsleben einbringen.
  3. …für sie Gemeinschaft wichtiger ist als Konkurrenzdenken.
  4. …sie sich mit Respekt, Toleranz und Wertschätzung begegnen.

Dazu möchten wir immer wieder einander einladen, ermutigen und inspirieren.

Seit 2009 ist unser Netzwerk stetig gewachsen und umfasst jetzt 70 Mitglieder.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit besteht darin, als Ansprechperson für alle Interessierten zur Verfügung zu stehen.

Unsere Ziele:

  1. Sicherstellung einer hohen Qualität in der Betreuung,
  2. Stärkung und Weiterentwicklung der Kompetenzen der Tagesmütter & -väter,
  3. Eintreten für nachhaltige Verbesserungen der Rahmenbedingungen der Kindertagespflege,
  4. Öffentlichkeitsarbeit.

Stadtjugendamt Geilenkirchen

Katja Dyong, Fachberatung für Kindertagespflege
Gebäude: Rathaus / Raum: 318
Telefon: 02451 629318
Telefax: 02451 629304
E-Mail: katja.dyong@geilenkirchen.de

Stadtjugendamt Hückelhoven

Margit Jöris, Fachberatung für Kindertagespflege
Tel.: 02433/82-409
Mobil: 0176-11008238
 E-Mail: margit.joeris@hueckelhoven.de

Stadtjugendamt Heinsberg

Eva Schoenmakers-Houben
Apfelstraße 60
52525 Heinsberg
Fachberatung für Kindertagespflege
E-Mail: pkd@heinsberg.de
Telefon: 02452-14179

Stadtjugendamt Erkelenz

Frau Ingrid Bünger; Fachberatung für Kindertagespflege
Tel: 02431-85340
Fax: 02431 859340
E-Mail:  ingrid.buenger@erkelenz.de

Kreisjugendamt Heinsberg

Irmgard Küppers; Fachberatung Kindertagespflege
Tel: 02452-13-5116
E-Mail: irmgard.kueppers@kreis-heinsberg.de

Melanie Flecken; Fachberatung Kindertagespflege
Tel: 02452-13-5114
E-Mail: melanie flecken@kreis-heinsberg.de

Valkenburgerstr. 45
52525 Heinsberg

Agentur für Arbeit Aachen-Düren

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
 Andrea Hilger

Akademie für Potentialentfaltung

https://www.akademiefuerpotentialentfaltung.org/

Berufsverband für Kindertagespflegepersonen NRW e. V.

https://www.bvk-nrw.net/

Jobcenter Kreis Heinsberg

Bereich Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Silke Dannapfel

Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Mönchengladbach und Heinsberg

Tagespflege – eine anspruchsvolle Aufgabe. Tageselternqualifizierung nach dem DJI-Curriculum.

Praxisbegleitung für Tageseltern. Alltagsreflexion konkret und griffig. Anmeldung beim Kath. Forum unter 02161/980639.

Malteser Hilfsdienst e.V. im Kreis Heinsberg

Regelmäßige Auffrischungskurse der Ersten Hilfe am Kind für Tageseltern und Eltern. Link zu Seite der Malteser: http://www.malteser-kreis-heinsberg.de/

Motopädin Ute Heinrich-Mohr

Pferdegestützte Entwicklungsförderung für Kinder mit Spiel, Spaß und Bewegung!

kontakt@motopaedie-ute-heinrich-mohr.de

http://www.motopaedie-ute-heinrich-mohr.de/

Netzwerk Frühe Hilfen Kreis Heinsberg

Stadtjugendring Hückelhoven

Kindergarten St. Ursula Geilenkirchen

Städt. Kindertagesstätte
Familienzentrum Geilenkirchen-Teveren

Familienzentrum St. Leonard Hückelhoven-Hilfarth